Institut für Zeitgeschichte: Bibliothek: Suche in der Systematik

Neue Suche

Suchbegriff eingeben:

Nur ganzes Wort suchen
Groß/Kleinschreibung beachten

 
Seitenweise blättern

Systematik-Übersicht
        Chronologische Gruppen Bibliothek und Druckschriften des Archivs
        Sachgruppen Bibliothek und Druckschriften des Archivs
        Chronologische Gruppen der Zeitgeschichtlichen Sammlung des Archivs
        Sachgruppen der Zeitgeschichtlichen Sammlung des Archivs

Systematik-Gliederung
        Gliederung der Bibliothekssystematik (a - x)
        Provenienzen der Druckschriftensammlung des Archivs (Da - Dq)
        Provenienzen der Zeitgeschichtlichen Sammlung des Archivs (ZGa - ZGk)

Suchergebnis für: h\ 67

Notationen: 20   
Die passenden Notationen werden in Ihrem hierarchischen Kontext gezeigt - mit Verweisungen/Links zu verwandten Notationen und direkten Links zum Online-Katalog in der Spalte "Notation = Link zum Katalog":

Kontext Notation Benennung Verweisungen
h 1-99   Deutsche Besatzungspolitik 1935 - 1945
h 67 Verhältnis zu einheimischen profaschistischen Bewegungen
h 67.1 Belgien - Wallonen: Parti Populaire de Rex (Rexisten) (Leon Degrelle) Les Amis du Grand Reich Allemand (Georges Scaillet) Communaute Culturelle Wallonne (Georges Wasterlain)
h 67.2 Belgien - Flamen: Flaamsch Nationaal Verbond bis 1943 (Gustave de Clerq, Hendrik Elias) Deutsch-Flämische Arbeitsgemeinschaft (Jef van de Wiele)
h 67.3 Bulgarien: Soziale Nationale Bewegung ab 1944 (Aleksandar C. Cankov) Bulgarische Nationallegionäre ab 1944 (Nikola T. Zekov)
h 67.4 Dänemark: Dansk National-Socialistiske Arbejder-Parti (Clausen-Bewegung) (Frits Clausen); Dansk Anti-Kommunisme (Axel Hartel); Dansk Folkeparti (Wilfred Petersen); Nationalsocialistisk Arbejderparti (Aage H. Andersen); Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei Nordschleswigs (Jens Moller)
h 67.5 Estland: Wabse (Verband der Freiheitskämpfer)
h 67.6 Finnland: Isanmaalinen Kansanliike (IKL, Vaterländische Volksbewegung) bis 1943, Akateeminen Karjala-Seura (Akademische Karelische Gesellschaft) bis 1943
h 67.7 Frankreich: Parti Populaire Francais (Doriot-Bewegung) (Jacques Doriot); Rassemblement National Populaire (Marcel Deat); Ligue Francaise (Pierre Costantini); Francisme (Marcel Bucard); Parti Francais National Collectivist (Pierre Clementi), Mouvement Social Revolutionnaire (Eugene Deloncle), Groupe Collaboration (Alphonse de Chateaubriand), Parti National Breton ( Francois Debauvais, Olivier Mordrel; Raymond Delaporte), Parti National Breton - Abspaltung (Celestin Laine), Vlaamsch Verbond van Frankrijk (Jean Marie Gantois)
h 67.8 Griechenland: Ethniko-Sossialistiki Politiki Organosis (Nationalsozialistische Vereinigung) (Sterodimos)
h 67.9 Italien (Republik von Salò): Partito Fascista Repubblicano ab 1943 (Benito Mussolini)
h 67.10 Kroatien: Ustascha (Ante Pavelic)
h 67.11 Lettland: Perkonkrusts (Donnerkreuz) (Gustav Celmins)
h 67.12 Niederlande: Nationaal-Socialistische Beweging der Nederlanden (NSB) (Anton Adriaan Mussert) Friesische Bewegung
h 67.13 Norwegen: Nasjonal Samling (Quisling-Bewegung) (Vidkun Abraham Lauritz Quisling)
h 67.14 Rumänien: Eiserne Garde ab 1944 (Horia Sima)
h 67.15 Serbien: Zbor (Sammlung Völkische Bewegung) (Dimitrije V. Ljotic)
h 67.16 Slowakei: Hlinka-Garde (Jozef Tiso)
h 67.17 Sowjetunion: Vlasov-Bewegung 1942-1944 (Andrej A.Vlasov) vgl. u 24.1.3: Vlasov-Armeee 1944/45
h 67.18 Ukraine: Ukrainische Aufständische Armee (UPA), Vereinigung Ukrainischer Nationalisten (OUN) (Andrej Melnik, Stepan Bandera) vgl. u 24.1
h 67.19 Ungarn: Nemzeti Akarat Partja (Partei des Nationalen Willens, Hungaristen- Bewegung) Pfeilkreuzler ab 1944 (Ferenc Szalasi)

Sat Jul 21 21:30:45 2018
© 2018 by Institut für Zeitgeschichte