Institut für Zeitgeschichte: Bibliothek

Neue Suche

Suchbegriff eingeben:

Nur ganzes Wort suchen
Groß/Kleinschreibung beachten

 
Seitenweise blättern

Systematik-Übersicht
        Chronologische Gruppen Bibliothek und Druckschriften des Archivs
        Sachgruppen Bibliothek und Druckschriften des Archivs
        Chronologische Gruppen der Zeitgeschichtlichen Sammlung des Archivs
        Sachgruppen der Zeitgeschichtlichen Sammlung des Archivs

Systematik-Gliederung
        Gliederung der Bibliothekssystematik (a - x)
        Provenienzen der Druckschriftensammlung des Archivs (Da - Dq)
        Provenienzen der Zeitgeschichtlichen Sammlung des Archivs (ZGa - ZGk)

f 1-99: Geschichte der Weimarer Republik 1918 - 1933; Deutsche Innenpolitik 1918 - 1933


212 Enträge in der Systematikgruppe Geschichte der Weimarer Republik 1918 - 1933; Deutsche Innenpolitik 1918 - 1933.
Mit einem Klick auf das Buchstaben-Zahlen-Kürzel in der Spalte "Notation = Link zum Katalog" wird automatisch eine Suche im Online-Katalog gestartet.

Notation Benennung Verweisungen
f 1-10.11Hilfsmittel (formale Erschließungskriterien)
f 1Bibliographien allgemeine Deutschland-Bibliographien s. d 1
f 2Zeitschriften, Jahrbücher, Kalender
f 4Nachschlagewerke, Wörterbücher Biographische Nachschlagewerke s. a 6
f 5Tabellen, Statistiken, Chroniken
f 7Gesammelte Abhandlungen (eines Verfassers), Festschriften vgl. f 10.4
f 8Methodik und Geschichte der Forschung
f 8.1Tagungen, Kongresse
f 8.2Ausstellungen
f 9Quellenkunde
f 10Quellensammlungen, Dokumentationen
f 10.1Bildmaterial
f 10.2Karten
f 10.3Persönliche Zeugnisse und Erinnerungen (Erlebnisberichte, Tagebücher, Briefe)
f 10.4Reden und Aufsätze von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens vgl. f 7
f 10.10Belletristische Darstellungen (Primär- und Sekundärliteratur)
f 10.11Humoristische, satirische Darstellungen (Primär- und Sekundärliteratur)
f 11-30Institutionen, Organisationen, Körperschaften
f 11Reichspräsident
f 12Rat der Volksbeauftragten
f 13Reichsregierung
f 13.1Reichskanzler
f 13.2Reichsminister des Innern
f 13.3Reichsministerium für die Besetzten Gebiete 1923-1930
f 14Nationalversammlung
f 15Reichstag
f 15.1Reichstagsabgeordnete
f 16Reichsrat
f 18Reichskommissare
f 19Arbeiter- und Soldatenräte
f 19.1Zentralrat der Deutschen Sozialistischen Republik
f 19.2Bauernräte
f 19.3Bürgerräte
f 20Politische Parteien (vgl. c 73)
f 20.1Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 1918-1933
f 20.1.1Unabhängige Sozialdemokratische Partei Deutschlands (USPD) 1918-1922
f 20.1.2Sozialistische Arbeiterpartei Deutschlands (SAP) 1931-1933
f 20.1.3Jungsozialisten 1919/21-1931
f 20.2Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) 1918/19-1933
f 20.2.1Spartakusbund 1918/19
f 20.2.2Kommunistische Splitterparteien (hier auch: Leninbund)
f 20.2.3Kommunistische Arbeiterpartei Deutschlands (KAPD) 1920-1924
f 20.3Zentrum (Z) 1918-1933 (Deutsche Zentrumspartei, 1918/19: Christliche Volkspartei Zentrum)
f 20.4Bayerische Volkspartei (BVP) 1918-1933
f 20.5Deutsche Demokratische Partei (DDP) 1918-1933, ab 1930: Deutsche Staatspartei (DStP)
f 20.5.1Radikal-Demokratische Partei (RDP) 1930-1933
f 20.6Deutsche Volkspartei (DVP) 1918-1933
f 20.7Deutschnationale Volkspartei (DNVP) 1918-1933
f 20.7.1Bayerische Mittelpartei (BMP) 1918-1933 (früher: Deutsch-Christliche Volkspartei, Deutschnationale Volkspartei in Bayern)
f 20.8Deutschvölkische Freiheitspartei (DVFP) 1922-1933 (1924: Nationalsozialistische Freiheitspartei bzw. Nationalsozialistische Freiheitsbewegung Großdeutschlands, ab 1925: Deutschvölkische Freiheitsbewegung)
f 20.9Wirtschaftspartei des Deutschen Mittelstandes 1920-1933 (ab 1925: Reichspartei des Deutschen Mittelstandes)
f 20.10Volkskonservative Vereinigung (VKV) 1930-1933, 1930/1931: Konservative Volkspartei (KVP)
f 20.11Christlich-Sozialer Volksdienst (CSVD) 1929-1933
f 20.12Christlichnationale Bauern- und Landvolkpartei (CNBL) 1928-1933 (Deutsches Landvolk)
f 20.13Deutsch-Hannoversche Partei (DHP) 1918-1933 (auch: Welfen, Welfenpartei, Deutsche Rechtspartei, Wirtschaftliche Vereinigung)
f 20.14Bayerischer Bauern- und Mittelstandsbund 1918-1933 (bis 1922: Bayerischer Bauernbund)
f 20.15Nationaldemokratische Partei 1918-1923 (Nationaldemokratische Volkspartei, Großdeutsche Freiheits-Partei)
f 20.16Republikanische Partei Deutschlands (RPD) 1924
f 20.17Reichspartei für Volksrecht und Aufwertung 1926-1933 (auch: Volksrecht-Partei, VRP)
f 20.18Jüdische Volkspartei (JVP) 1919-1933
f 20.19Internationaler Sozialistischer Kampfbund (ISK) 1926-1933, Vorläufer bis 1925: Internationaler Jugendbund (IJB)
f 21Politische Gruppen und politische Kampfbünde
f 21.1Eiserne Front
f 21.2Jungdeutscher Orden
f 21.2.1Volksnationale Reichsvereinigung (VR)
f 21.3Stahlhelm, Bund der Frontsoldaten
f 21.4Artamanen
f 21.5Thule-Gesellschaft; Germanenorden
f 21.6Tat-Kreis
f 21.7Gesellschaft zum Studium des Faschismus (GSF) 1931-1933
f 21.9Landvolkbewegung
f 21.10Kampfgemeinschaft Revolutionärer Nationalsozialisten (Schwarze Front - Otto Straßer) vgl. e 67, e 68
f 21.11Widerstandsbewegung (Ernst Niekisch)
f 21.12Jungnationalisten (Ebeling)
f 21.13Gruppe Sozialrevolutionärer Nationalisten, Nationalbolschewistischer Ring (K. O. Paetel)
f 21.14Bund der Aufrechten (BdA) 1919-1934
f 21.15Deutsch-Sozialistische Kampfbewegung (Schild)
f 21.16Deutsch-Sozialistische Arbeiter- und Bauernbewegung (Baade)
f 21.17Wehrwolf (Kloppe)
f 21.18Das Revolutionäre Landvolk
f 21.19Bund Oberland (General Aechter)
f 21.20Die Eidgenossen (Werner Laß)
f 21.21Aufbruch-Arbeitskreise (Scheringer, Beppo Römer)
f 21.22Die Geusen
f 21.23Scharnhorst, Bund Deutscher Jungmannen 1920-1933
f 21.24Die Junge Mannschaft (Bund Deutscher Wehrjugend)
f 21.25Bündische Reichsschaft (Kleo Pleyer)
f 21.26Arbeitskreis der Kommenden
f 21.27Deutscher Herrenclub (und angeschlossene Organisationen)
f 21.28Arbeitsausschuss Deutscher Verbände
f 21.29Alldeutscher Verband vgl. d 66, f 174, f 121.5
f 21.30Brigade Ehrhardt
f 21.31Vereinigte Vaterländische Verbände Bayerns (VVVB)
f 21.32Bund der Oberschlesier
f 21.33Tannenbergbund
f 21.34Nationaler Klub von 1919
f 21.35Hauptverein der Konservativen
f 21.36Bund der Deutschen
f 21.37Die Roten Kämpfer
f 21.38Deutscher Freiheitsbund
f 21.39Bund Schlageter
f 21.40Allgemeine Deutsche Reichsbewegung für das Recht der Gesamtheit
f 21.41Rote Hilfe Deutschlands (RHD) 1924-1933 (1933 verboten, arbeitete bis 1938 illegal) Internationale Rote Hilfe s. c 25
f 21.42Deutsche Liga für Menschenrechte (DLfM) (1914-1922: Bund Neues Vaterland) 1949- s. x 522.71
f 21.43KPD-Opposition (KPO, KPD-O)
f 21.44Friedensbund Deutscher Katholiken (FDK)
f 21.45Deutschvölkischer Schutz- und Trutzbund
f 21.46Antibolschewistische Liga, ab 1919: Liga zum Schutze der Deutschen Kultur
f 21.47Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold
f 21.48Roter Frontkämpferbund
f 21.49Organisation Consul (O.C.), Bund Wiking (soweit aus O.C. hervorgegangen)
f 21.50Ring der Flieger
f 21.51Arbeitsgemeinschaft Vaterländischer Kampfverbände und Deutscher Kampfbund (1923)
f 21.52Bayernwacht
f 21.53Mittwochabend Delbrück
f 21.54Republikanische Beschwerdestelle (RBS) 1924-1933
f 21.55Deutsche Liga für Völkerbund (DLfV) 1918-1933
f 21.57Gegner-Kreis
f 21.58Kampfbund für Deutsche Kultur 1928-1933
f 21.59Schleswig-Holsteiner-Bund 1919-1933
f 23Freikorps und Einwohnerwehren
f 23.1Organisation Escherich (Orgesch)
f 24Reichszentrale für Heimatdienst
f 25Verbände, Vereine vgl. c 73.1; einzelne Verbände auch Schlagwort-Suche; vgl. auch andere Systematik-Notationen (Suche in der Systematik mit verband oder verein )
f 36Geographischer Bezug
f 36Deutsche Länder (allgemein / vergleichend) einzelne Länder seit 1995 nur Schlagwort-Suche, vor 1995 Zettelkatalog GEO-Katalog: Deutsche Länder
f 40-63Chronologie
f 40Geschichte der Weimarer Republik; Geschichte der deutschen Innenpolitik 1918-1933 (Gesamtdarstellungen)
f 41Novemberrevolution 1918-1919
f 41.1Wilhelmshaven 30.10.1918
f 41.2Kiel 3.11.1918
f 41.3Hamburg 5.11.1918
f 41.4Lübeck 5.11.1918
f 41.5Bremen 6.11.1918
f 41.6Braunschweig 6.11.1918
f 41.7Bayern / München 7./8.11.1918, Räterepublik Bayern, Niederwerfung durch Freikorps und Reichswehr 1919
f 41.8Räterepublik Braunschweig 28.2.1919
f 41.9Spartakistenaufstände im Ruhrgebiet Ende März 1919
f 41.10Berlin: Aufstand am 8.11.1918, Spartakistenkämpfe November / Dezember 1918, Märzaufstand 1919
f 41.11Räterepublik Baden 25.2.1919
f 41.12Spartakistenaufstand in Sachsen März - Mai 1919
f 41.14Ereignisse an anderen Orten einzelne Orte und Regionen auch Schlagwort-Suche, vor 1995 vgl. auch Zettelkatalog GEO-Katalog Deutsche Länder
f 42Die Abdankung des Deutschen Kaisers und der Bundesfürsten, Abfindungen
f 43Wahl und Tätigkeit der Nationalversammlung 1919 bis zur Wahl des neuen Reichstags 6.6.1920
f 44Kabinett Scheidemann 19.2. - 20.6.1919
f 45Kabinett Bauer 21.6.1919 - 26.3.1920
f 45.1Kapp-Putsch
f 46Kabinett Müller (I.) 27.3. - 6.6.1920
f 46.1Kommunistischer Aufstand im Ruhrgebiet und seine Niederwerfung durch Freikorps und Reichswehr März - Mai 1920
f 47Die Entwicklung bis zum Ende der Inflation 1920 - November 1923
f 48Kabinett Fehrenbach 21.6.1920 - 4.5.1921
f 48.1Kommunistischer Aufstand in Mitteldeutschland, März 1921
f 49Kabinett Wirth (I., II.) 10.5.1921 - 14.11.1922
f 50Kabinett Cuno 22.11.1922 - 12.8.1923
f 50.1Die Ereignisse in Sachsen Mitte bis Ende 1923
f 51Kabinett Stresemann (I., II.) 13.8. - 22.11.1923
f 51.1Ausnahmezustand im Reich (27.9.1923 - 28.2.1924) Hitler-Putsch s. e 45
f 51.2Der Küstriner Putsch vom 1.10.1923 (Major Buchrucker)
f 52Die Konsolidierung der Republik 1924 - 1930
f 53Kabinett Marx (I.II.) 30.11.1923 - 15.12.1924
f 54Kabinett Luther (I.) 15.1. - 5.12.1925
f 55Tod des Reichspräsidenten Ebert, Wahl Hindenburgs zum Reichspräsidenten
f 56Kabinett Luther (II.) / Marx (III.) 20.1. - 17.12.1926
f 57Kabinett Marx (IV.) 29.1.1927 - 12.6.1928
f 58Kabinett Müller (II.) 29.6.1928 - 27.3.1930
f 59Entwicklung 1930 - 1933
f 60Kabinett Brüning März 1930 - 30.5.1932 Harzburger Front s. e 52, Notverordnungen s. f 73
f 61Wiederwahl Hindenburgs zum Reichspräsidenten 1932
f 62Kabinett von Papen 1.6. - 17.11.1932
f 62.1Der Staatsstreich in Preußen 20.7.1932
f 62.2Verhandlungen mit Hitler und der NSDAP
f 63Kabinett von Schleicher 2.12.1932 - 28.1.1933
f 64-99Weitere Sachbegriffe
f 64 Weimarer Republik (allgemein); Politisches System der Weimarer Republik (Regierungssystem, Parlamentarismus, Demokratie, Politische Kultur) vgl. c 63.11, c 69, c 71, c 72
f 66Schrifttum gegen die Republik
f 67Reichsverfassung vom 11.August 1919 vgl. c 71.1, p 41, p 82.3
f 70Reich und Länder
f 70.1Verfassung der Länder
f 71Reichsreform
f 72Gebietliche Neugliederung (durchgeführte und geplante)
f 73Notverordnungen, Notverordnungsrecht
f 73.1Problem der Präsidialregierung
f 74Sicherheit der Republik
f 74.1Politische Morde
f 74.2Feme
f 74.3Gesetz zum Schutz der Republik
f 77Wahlen vgl. c 72.1; NSDAP und Wahlen s. e 78.2
f 78Wahlrecht vgl. c 72.2
f 79Volksbegehren und Volksentscheide vgl. c 71.8
f 81Kommunalverfassung, Selbstverwaltung, Kommunalpolitik vgl. c 167
f 82Berufsbeamtentum, Öffentlicher Dienst vgl. c 85.8
f 83Polizei vgl. p 70
f 84Der Vertrag von Versailles und seine innenpolitischen Folgen
f 86Kriegsschuldfrage in Deutschland
f 86.1Untersuchungsausschuss
f 87Die Reparationsfrage und ihre innenpolitischen Auswirkungen vgl. g 80
f 88Ruhrkampf (innenpolitisch)
f 89Separatistische Bewegungen
f 89.1Rheinlandfrage (innenpolitisch) vgl. g 77: Rheinlandbesetzung 1918-1930
f 90Der Grenzschutz und seine innenpolitische Bedeutung Grenzkämpfe 1918-1923 s. g 42.2
f 91Die Bedeutung wirtschaftlicher und sozialer Probleme für die Entwicklung der Republik
f 91.1Osthilfe (innenpolitische Auswirkungen) vgl. q 443
f 92Politische Prozesse und Skandalprozesse vgl. p 43, p 84.10
f 93Politische Theorien und soziale Bewegungen
f 93.1Konservative Revolution
f 93.2Nationalbolschewismus
f 94Antibürgerliche Strömungen
f 95Dolchstoßlegende
f 96Gesellschaft
f 96.1Alltagsleben
f 96.2Öffentliche Meinung vgl. c 165
f 96.3Ethnische Minderheiten, Ausländer vgl. c 86.6, d 37, g 76, r 85.1

Wed Sep 19 07:19:16 2018
© 2018 by Institut für Zeitgeschichte